Sie wissen, was bei Gourmets ankommt:

Stefan Marquard, Wolfgang Müller und Jochen Thoss.
 

Ein BISSchen Marquard ist keine fixe Idee von irgendwem, sondern ein seit Jahren erprobtes Konzept von drei professionellen Küchen-Fanatikern, die sich mit allen Aspekten ihres Metiers hervorragend auskennen – seien diese nun kulinarischer, gastronomischer oder kaufmännischer Art. Darüber hinaus verstehen sie sich auch noch bestens, bestreiten gemeinsame Koch-Events, lassen sich gemeinsam an verschiedensten Orten der Welt inspirieren und noch vieles mehr. Beste Voraussetzungen für den Erfolg also!

Stefan Marquard

Stirnband und Ziegenbart sind Stefan Marquards unübersehbare Markenzeichen – und ebenso unverwechselbar ist auch seine Karriere. Nach Metzger- und Kochlehre führte ihn sein außergewöhnliches Talent schnell an Spitzenhäuser, vor allem nach Italien. Über acht Jahre leitete er erfolgreich sein erstes eigenes Restaurant „Drei Stuben“ in Meersburg. Kreationen wie „Blaukraut-Birnen-Lasagne mit Portwein-Chili-Eis und süßem Pesto“ haben ihm 18 Gault-Millau-Punkte, einen Michelin-Stern und die Auszeichnung „Innovativster Koch des Jahres 2000“ eingebracht. Neben viel beachteten Auftritten im Fernsehen („Die Kochprofis“, „Die Küchenschlacht“, „Grill den Henssler“ u.a.) sowie mehreren Buchveröffentlichungen ist der „Freibeuter der Küche“ heute regelmäßig in ganz Deutschland als Event-Koch und Berater unterwegs – und weiß insofern genau, was am Markt echte Chancen hat.

Wolfgang Müller

Der kulinarische Querdenker Wolfgang Müller ist Metzger, Sternekoch, Buchautor, war Restaurantbesitzer – und ist immer für eine positive Überraschung gut. So begleitete er zum Beispiel selbst eine Schweinezucht, bei der er viel Wert auf Respekt vor dem Tier, artgerechte Haltung, chemiefreie Ernährung, bewussten Umgang mit Fleisch sowie dessen allerhöchste Qualität legte. Seit einiger Zeit beschäftigt er sich darüber hinaus mit der Zucht von Yaks, die auch als Hochlandrinder aus dem Himalaya bekannt sind. Seines lässt er in Südtirol frei zwischen 2000 und 3000 Metern Höhe weiden.

Jochen Thoss

Jochen Thoss ist im ersten Beruf Unternehmer einer mittelständischen Softwarefirma mit über fünfzig Mitarbeitern an vier Standorten. Doch seine Leidenschaft für das Kochen ist dermaßen ausgeprägt, dass er – gemeinsam mit seiner Frau – zusätzlich seine eigene Cateringfirma als Chefkoch leitet. Mit dieser ist er nicht nur ebenfalls wirtschaftlich erfolgreich, sondern er nimmt auch regelmäßig an namhaften Wettbewerben und Kochshows teil, oft gemeinsam mit Stefan Marquard und Wolfgang Müller. Somit ist Jochen Thoss nicht nur ein absoluter Küchenprofi, sondern er steht auch für hohe unternehmerische Kompetenz. Und die stellt er dem LeckerBISSchen-Konzept jederzeit gern zur Verfügung.